Categories
Uncategorized

[Interview] Wilderun – Interview mit Bassist und Synthesizer-Spieler Daniel Müller zu „Epigone“

WILDERUN konnten dank dem starken, sehr facettenreichen “Veil Of Imagination” und der damit begonnenen Zusammenarbeit mit Century Media Records ihren Bekanntheitsgrad enorm steigern. Das neue Album “Epigone” zeigt die Band nochmals gereifter, die Musik im Detail verfeinerter und organischer. Wir sprachen darüber im Interview mit Daniel Müller (Bass, Synthesizer).

Der Beitrag Wilderun – Interview mit Bassist und Synthesizer-Spieler Daniel Müller zu „Epigone“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Wilderun – Epigone

WILDERUN sind, man kann es nicht anders sagen, richtiggehende Senkrechtstarter. Spätestens mit ihrem letzten Album “Veil Of Imagination” (2019), das erste über Century Media Records und damit auch das erste überhaupt ein größeres Label, haben sich die Amis eine recht ansehnliche Fanbase erobert. Nun liegt der Nachfolger “Epigone” vor, das inzwischen vierte Studioalbum der 2012 gegründeten Band. Können WILDERUN an den grandiosen Vorgänger anknüpfen oder sich gar noch steigern? Lest die Review auf metal.de!

Der Beitrag Wilderun – Epigone erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Interview] Wolftooth – Interview mit Gitarrist Jeff Cole zu „Blood & Iron“

Erst vor einem Jahr erschien “Valhalla”, nun legen WOLFTOOTH aus Richmond, Indiana (USA) bereits den Nachfolger “Blood & Iron” nach, der ganz der Tradition der beiden Vorgänger folgt. Wir sprachen darüber im Interview mit Gitarrist Jeff Cole.

Der Beitrag Wolftooth – Interview mit Gitarrist Jeff Cole zu „Blood & Iron“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[News] Setting Up Data Rooms For Startup companies

When considering securing funding for your startup, it is crucial to set up a data room. Even though you can use a Google Travel are the reason for free, a large number of investors need specific information to see the provider’s potential. This kind of slows down the decision-making process and may lead to delays. […]

Der Beitrag Setting Up Data Rooms For Startup companies erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Interview] Rhapsody Of Fire – Interview mit Alex Staropoli zu „Glory For Salvation“

“Glory For Salvation”, das neue Album von RHAPSODY OF FIRE, ist gleichzeitig das zweite Album der “The Nephilim’s Empire Saga”, welche mit “The Eighth Mountain” (2019) Ihren Anfang nahm. Wir sprachen mit Bandleader Alex Staropoli im Interview über das neue Werk.

Der Beitrag Rhapsody Of Fire – Interview mit Alex Staropoli zu „Glory For Salvation“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Signs Of Truth – Signs Of A Future

SIGNS OF TRUTH sind eine Melodic Metal / Hard Rock-Band aus Uppsala, Schweden, ursprünglich von Bassist Roger Edlund 2006 gegründet. 2015 stieg Sänger/Keyboarder Patrik Holm ein, 2019 Schlagzeuger Stafen Englin und im letzten Jahr die beiden Gitarristen Arne Hirvi und Mats Lordin. “Signs Of A Future” ist nun das Debütalbum von SIGNS OF TRUTH.

Der Beitrag Signs Of Truth – Signs Of A Future erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Abysmal Grief – Funeral Cult of Personality

ABYSMAL GRIEF haben ihren Horror-Doom zum sechsten Mal in Langspielerform gegossen. „Funeral Cult of Personality“ knüpft nahtlos an das bisherige Werk der Band an und präsentiert sich mit schleppenden Riffs, Grabesstimmen-Vocals, Orgelklängen und dichter Atmosphäre als alternativer Soundtrack zu Mario-Bava-Filmen. Die Italiener sind seit 25 Jahren aktiv und haben ihren eigenen Stil längst ausdefiniert. Allenfalls […]

Der Beitrag Abysmal Grief – Funeral Cult of Personality erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Interview] U.D.O. – Interview mit Udo Dirkschneider zu „Game Over“

Mit dem aktuellen Album “Game Over” verabschiedet sich Udo Dirkschneider natürlich nicht in die Rente, sondern beleuchtet kritisch die aktuelle Situation unseres Planeten sowie der Menschheit. Musikalisch liefern U.D.O. auf dem siebzehnten Studioalbum bewährte Kost und bleiben eine sichere Bank für Qualität. Wir sprachen mit dem äußerst sympathischen Udo über das neue Album im Interview.

Der Beitrag U.D.O. – Interview mit Udo Dirkschneider zu „Game Over“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] W.E.B. – Colloseum

W.E.B. haben sich im Laufe der Zeit seit ihrer Gründung 2002 zu einer wirklich ernstzunehmenden Symphonic Extreme Metal-Band zumindest in der zweiten Reihe entwickelt. Die Griechen veröffentlichen nach “Tartarus” (2017) ihr inzwischen fünftes Album “Colosseum”. Davor gab es einige einschneidende Veränderungen im Line-Up. Wie sich das auswirkt, lest ihr in der Review auf metal.de!

Der Beitrag W.E.B. – Colloseum erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Me And That Man – New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2

Adam “Nergal” Darski wird nicht müde. Der gute, oder böse, je nach Blickwinkel, Mann liefert sich mit der polnischen Justiz, Kirche und Politik immer wieder Schlagabtäusche, hat jüngst mit BEHEMOTH das 30jährige Bandjubiläum mit einem Streaming-Live-Spektakel von drei Locations zelebriert. Und nun liegt auch schon mit “New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 2” das nächste Album von ME AND THAT MAN vor, gerade mal ein Jahr nach “New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1”. Ob unter den vielen Beschäftigungen die Qualität leidet? Lest die Review auf metal.de!

Der Beitrag Me And That Man – New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2 erschien zuerst auf metal.de.