Categories
Uncategorized

MARRASKUUN LAPSET: debütieren mit Melancholic Metal Single “Laatupoikkeama”

Die Melancholic Metal-Band MARRASKUUN LAPSET hat mit “Laatupoikkeama” eine neue Single veröffentlicht. Es ist der erste Song der Finnen, die 2022 auch eine EP veröffentlichen wollen.

“Laatupoikkeama” erzählt dabei eine Liebesgeschichte über einen Menschen, der denkt, dass er/sie es nicht verdient hat, geliebt zu werden.

MARRASKUUN LAPSET sind Gitarrist und Bassist Tero Hautamäki (HELLYYSAGRRRESSIO, BURNING MINDFIELDS, WASTELAND) sowie Sänger Janne Partanen (HAUTAJAISYÖ, UHRIRISTI). Für die Single konnten zudem Sängerin Hanna Ingo (WASTELAND, PALIFORNIA BLAZE, PULI & VEIVARIT) und Teemu Koski (I HELVETE, VAASA PALAA) gewonnen werden.

MARRASKUUN LAPSET “Laatupoikkeama” (Audio bei YouTube)

Categories
Uncategorized

LILLI: neue Melodic Metal Single “Limits of Life” mitsamt Video-Clip

Die Melodic Metal-Band LILLI hat mit “Limits of Life” eine neue Single mitsamt Video-Clip veröffentlicht. “Die Botschaft des Liedes trifft genau den Nerv der modernen Welt, in der viele Menschen mit dem täglichen Rattenrennen zu kämpfen haben”, erklärt Gitarrist Teemu Harjunen.

LILLI sind Sängerin Lily Black, Gitarrist Teemu Harjunen, Bassist Sami Halinen und Drummer Petteri Rosenbom (Ex-DREAMTALE). Als Gast wirkte Akseli Kaasalainen (DREAMTALE) am Keyboard mit.

LILLI “Limits of Life” (Video bei YouTube)

Categories
Uncategorized

STABBING: neue Brutal Death Metal EP “Ravenous Psychotic Onslaught” aus Texas

Mit “Ravenous Psychotic Onslaught” wird in einigen Tagen die neue EP der Brutal Death Metal-Band STABBING erscheinen. Es ist nach einem heurigen Demo der erste Release der Texaner.

“Ravenous Psychotic Onslaught” wurde von Januaryo Hardy (LAMENT, PURE WRATH) gemixt und gemastert und mit einem Cover-Artwork von Jon Zig (IMAGES OF VIOLENCE, SERPENTIAN) ausgestattet. Erscheinen wird die EP am 10. Dezember 2021 via Comatose Music.

STABBING sind Sängerin Bridget Lynch, Gitarrist Marvin Ruiz (NEPHILIM GRINDER), Bassistin Meryl Martinez sowie deren Mann und Drummer Rene Martinez (SCATTERED REMAINS, DISFIGURED).

STABBING “Ravenous Psychotic Onslaught” Tracklist

1. Splatter Pit
2. Ravenous Psychotic Onslaught
3. Excrement Sarcophagus
4. Gutted by the Beast

Categories
Uncategorized

THOUGHTCRIME: Labeldeal für neue Thrash / Heavy Metal EP “Thoughtcrime”

Die Thrash / Heavy Metal-Band THOUGHTCRIME hat einen Labeldeal bei Wormholedeath unterschrieben. Der Deal sieht den Release einer selbstbetitelten EP vor.

“Thoughtcrime” ist ursprünglich im Juni 2021 in Eigenregie erschienen und wird über das italienische Label am 17. Dezember 2021 wiederveröffentlicht.

THOUGHTCRIME sind Bassist und Sänger Andrew Cope (Ex-IMMORTAL SYNN), Drummer Jeff Govert, Gitarrist Isaac Clark sowie Gitarrist und Sänger Miguel Ruiz (Ex-IMMORTAL SYNN).

THOUGHTCRIME “Thoughtcrime” Tracklist

1. Not Anymore (Lyric-Video bei YouTube)
2. Pestilence
3. Alone
4. Fear Of Nothing
5. Long Live The King

Categories
Uncategorized

KUBRICK: neue Alternative Rock Single “Painfall” vom Enkel von Regisseur Stanley Kubrick

Das Alternative Rock-Projekt KUBRICK hat mit “Painfall” eine neue Single mitsamt Video-Clip veröffentlicht. Beim Solo-Künstler handelt es sich um den Sohn zweier Opernsänger und den Enkel des Regisseurs Stanley Kubrick.

Zum Genre, das der Künstler bedienen möchte, meint Kubrick: “Ich glaube nicht, dass ich mich jemals nur auf einen “Sound” oder ein “Genre” festlegen werde, da sich mein Geschmack ständig weiterentwickelt. Mein Songwriting wird sich nie danach richten, was die Leute hören wollen oder was gerade angesagt ist. Der Plan ist, einfach unverzeihlich ich selbst zu sein.”

KUBRICK “Painfall” (Lyric-Video bei YouTube)

Categories
Uncategorized

[News] Der metal.de Adventskalender 2021

Jeden Tag öffnen wir für euch ein Türchen an unserem Adventskalender zur nächsten Gewinnchance.

Der Beitrag Der metal.de Adventskalender 2021 erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Soundcheck] Soundcheck Dezember 2021

Im Dezember werden so wenige Alben veröffentlicht, dass wir im Soundcheck mal einen Rückblick auf 2021 werfen. Was war noch nicht im Soundcheck und hätte eine Teilnahme verdient. Mehr Redakteure, mehr Alben, mehr Spaß mit noch mehr Zahlen.

Der Beitrag Soundcheck Dezember 2021 erschien zuerst auf metal.de.