Categories
Uncategorized

[Review] Candlemass – Green Valley

CANDLEMASS saßen letztes Jahr in ihrer Heimat fest, wie auch viele andere Bands und Fans. Grund war natürlich die Corona-Pandemie, die uns aktuell immer noch plagt. Klar, mit Doom-Hits wie „Solitude“ und „Under the Oak“ hat man taugliche Begleiter in Zeiten der eingeschränkten sozialen Interaktion, aber ein kleines Live-Trostpflaster wie „Green Valley“ kann nicht schaden. […]

Der Beitrag Candlemass – Green Valley erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[News] Sarke – kündigen neues Album „Allsighr“ an

Mit “Bleak Reflections” gibt es eine erste Single zum siebten Langspieler der Norweger.

Der Beitrag Sarke – kündigen neues Album „Allsighr“ an erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[News] Rhapsody of Fire – geben Vorgeschmack auf „Glory for Salvation“

Die Symphonic-Power-Metal-Pioniere hauen mit “Magic Sins” einen neuen Song raus.

Der Beitrag Rhapsody of Fire – geben Vorgeschmack auf „Glory for Salvation“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[News] Desolator – veröffentlichen Musikvideo für „Creatures of Habit“

Die Schweden haben einen Song ihres Albums “Sermon of Apathy” in Szene gesetzt.

Der Beitrag Desolator – veröffentlichen Musikvideo für „Creatures of Habit“ erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Mitochondrial Sun – Bodies and Gold

MITOCHONDRIAL SUN, das neue Soloprojekt des langjährigen DARK TRANQUILLITY-Gitarristen Niklas Sundin, unterliegt einem permanentem und sich schnell vollziehenden Wandel. Nach dem selbstbetitelten Debütalbum im letzten Jahr, welches vorwiegend auf soundtrackige Elektromusik rekurrierte und dem metallisch-elektronischen Seitenblick auf dem Zweitwerk „Sju Pulsarer„, welches noch im gleichen Jahr erschien, heißt es nun auf „Bodies und Gold“ für […]

Der Beitrag Mitochondrial Sun – Bodies and Gold erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Hooded Menace – The Tritonius Bell

HOODED MENACE lassen die Glocke der Verdammnis läuten, bis alle Toten aus ihren wurmigen Gräbern erweckt wurden. „The Tritonius Bell“ ist ein düsterer Grunzbrocken geworden, der nach dunklen Grüften und bizarren Ritualen klingt. Dieses Mal setzen die Finnen jedoch nicht nur auf raues Geröchel und fiese Riffs, sondern auf ausgefeilte Songs und eingängige Melodien. Die […]

Der Beitrag Hooded Menace – The Tritonius Bell erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Cthulhu – Berlin. Welthauptstadt der Sünde

„Berlin. Welthauptstadt der Sünde“ ist eine neue Spielhilfe für das Horror-Rollenspiel CTHULHU, die das Berlin der 1920er und 1930er illustriert. Zusätzlich zu dem allgemeinen Teil, in dem die Stadt, ihre Geschichte und die Menschen, die sie bevölkern, beschrieben werden, enthält das Buch drei Szenarien die sich zu einer kleinen Berlin-Kampagne verbinden lassen. Es heißt also: […]

Der Beitrag Cthulhu – Berlin. Welthauptstadt der Sünde erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Interview] Back to normal oder alles anders? – Interview mit Lorenz Deutsch (FDP), Sprecher im Ausschuss für Kultur und Medien NRW

Wie blickt die Politik auf die Lage im Veranstaltungssektor? Wir sprachen im Juni 2021 mit Lorenz Deutsch (FDP), Sprecher im Ausschuss für Kultur und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und kulturpolitischer Sprecher der FDP Köln. 

Der Beitrag Back to normal oder alles anders? – Interview mit Lorenz Deutsch (FDP), Sprecher im Ausschuss für Kultur und Medien NRW erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Hour of 13 – Black Magick Rites

HOUR OF 13 sind ein Ein-Mann-Doomternehmen aus den Staaten. Tausendsassa Chad Davis hat „Black Magick Rites“ bereits im letzten November digital veröffentlicht, nun folgt das physische Release. Das fehlende Bindeglied zwischen PAGAN ALTAR und THE GATES OF SLUMBER demonstriert abermals routiniertes Können und das Geschick für eine okkulte Atmosphäre. HOUR OF 13 entführen in eine […]

Der Beitrag Hour of 13 – Black Magick Rites erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Shadowrun – Konzerngewalten

SHADOWRUN ist ein Pen-and-Paper-Rollenspiel, das in einer alternativen Zeitlinie spielt, die in zwischen im Jahr 2080 angekommen ist. High-Tech und Magie prägen die Welt, beherrscht wird sie jedoch von skrupellosen Konzernen. Die Spielhilfe „Konzerngewalten“ stellt die zehn mächtigsten Unternehmen vor: Mega-Konzerne, die keinem Staat Untertan sind und in ihrer eigenen Gerichtsbarkeit wirken. Die Macht der […]

Der Beitrag Shadowrun – Konzerngewalten erschien zuerst auf metal.de.