Categories
Uncategorized

ET MORIEMUR: Tamashii no Yama

Ach ja, ET MORIEMUR… die Tschechen schüren mit ihren Ankündigungen immer wieder große Erwartungen, die am Ende dann nicht (gänzlich) erfüllt werden. Zuletzt erhoffte ich mir von “Epigrammata” etwas wirklich Großes, um am Ende “bloß” ein gutes, vom Konzept her befriedigendes Doom-Death Metal Album zu bekommen. Mit “Tamashii no Yama” greifen die Prager wieder tief in die allzu große Konzeptkiste und wollen diesmal ein musikalisches Bild der japanischen Geschichte zeichnen.

ET MORIEMUR erfüllen Hoffnung auf etwas Großes (wieder) nicht

Was dem Cover-Artwork von Samantha Dibattista gelingt, muss musikalisch aber verneint werden. Denn das fernöstliche Elemente kommt nicht wirklich zum Tragen. Viel mehr bewegen sich ET MORIEMUR in ihren üblichen Gefilden und geben ihren gewohnten Doom-Death Metal zum Besten, der bei “Oshima” fast am besten umgesetzt wurde. An anderen Stellen fehlt die fürs Genre erforderliche düstere Substanz, wenn etwa “Izu” etwas kraftlos und müde dahintrabt und aufgrund des dezenten Chors lediglich schön anzuhören ist. Aufhorchen lassen dagegen die leicht progressiv-dissonanten Elemente von “Otsuki” sowie die überraschende Melodie-Ähnlichkeit im (zu) langen Klavier-Intro “Haneda” mit “Rarrr” von HEAVYSAURUS.

Somit ist “Tamashii no Yama” ein weiteres ET MORIEMUR-Album, das zwar eine allgemeine Genre-Erwartung erfüllt, doch eine persönlich höher angesiedelte Erwartungshaltung bzw. -hoffnung leider wieder nicht befriedigt.

Veröffentlichungstermin: 08.04.2022

Spielzeit: 40:08 Min.

Line-Up:
Zdeněk Nevělík – Gesang & Keyboard
Michal “Datel” Rak – Schlagzeug
Aleš Vilingr – Gitarre
Karel “Kabrio” Kovařík – Bass
Honza Tlačil – Gitarre

Gast-Musiker:
Tomáš Mařík (MALLEPHYR, SOMNIATE) – Schlagzeug (“Otsuki”)
Honza Kapák (BOHEMYST, Ex-AVENGER) – akustische Gitarre
Zuzana Králová – Violine
Andrea Michálková – Cello
Marek Matvija – Shakuhachi
Zdeněk Janeček – Viola
Markéta Budková – Harfe

Label: Transcending Obscurity Records

Mehr im Netz: http://www.etmoriemur.com
Mehr im Netz: https://www.facebook.com/etmoriemur
Mehr im Netz: https://etmoriemur.bandcamp.com

ET MORIEMUR “Tamashii no Yama” Tracklist

1.Haneda
2.Sagami
3.Oshima (Audio bei YouTube)
4.Izu (Audio bei YouTube)
5.Nagoya (Audio bei YouTube)
6.Otsuki (Audio bei YouTube)
7.Takamagahara

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *