Categories
Uncategorized

EVERGREY: neues Album „Escape Of The Phoenix“ kommt Anfang 2021

Im Februar 2021 veröffentlichen EVERGREY ihr neues Album „Escape Of The Phoenix“, es erscheint am 26. Februar 2021 via AFM Records.

Die erste Single soll am 4. Dezember 2020 ihre Web-Premiere feiern.

Das Cover kommt von Giannis Nakos / Remedy Art Design. Der Nachfolger des 2019er Albums „The Atlantic“ wird in verschiedenen Versionen aufgelegt, von denen einige Bonus-Tracks enthalten.

EVERGREY  „Escape Of The Phoenix“ Tracklist

1. Forever Outsider
2. Where August Mourns
3. Stories
4. A Dandellion Cipher
5. The Beholder
6. In The Absence Of Sun
7. Eternal Nocturnal
8. Escape Of The Phoenix
9. You From You
10. Leaden Saints
11. Run
12. The Darkness In You (Bonus Track)

Bonus 7“ Picture Vinyl Single:
Side A: The Darkness In You
Side B: The Darkness In You (Instrumental Version)

Konzertfotos EVERGREY – Stuttgart, Im Wizemann – 15.10.2016

Categories
Uncategorized

DEMON HEAD: neues Album „Viscera“

Am 29. Januar veröffentlichen die Okkult-Rocker DEMON HEAD ihr viertes Album: „Viscera“ erscheint via Metal Blade Records.

Das Video zur ersten Single „The Triumphal Chariot of Antimony“ feierte schon jetzt Premiere, weitere Vorab-Songs sollen folgen.

„Viscera“ entstand im Frühjahr 2020 im Sweet Silence Studio von Flemming Rasmussen und in einem abgelegenen Landhaus in Schweden, den Mix kommt von Martin „Konie“ Ehrencrona.

DEMON HEAD „Viscera“ Tracklist

1. Tooth and Nail
2. The Feline Smile
3. Arrows
4. Magical Death
5. The Lupine Choir
6. A Long, Groaning Descent
7. In Adamantine Chains
8. Black Torches
9. Wreath
10. The Triumphal Chariot of Antimony (Video bei YouTube)

Demon Head line up:
Mikkel Sander Fuglsang – bass
Birk Gjerlufsen Nielsen – guitars
Marcus Ferreira Larsen – vocals
Thor Gjerlufsen Nielsen – guitars
Jeppe Wittus – drums

Categories
Uncategorized

ARCH ENEMY: Tour mit BEHEMOTH, CARCASS & UNTO OTHERS im Herbst 2021

Unter dem Motto „The European Siege“ planen ARCH ENEMY eine Tour im Herbst 2021, begleitet werden sie von BEHEMOTH, CARCASS und UNTO OTHERS.

Die Tour startet Ende September und geht bis Anfang November, in Deutschland sind sechs Konzerte angekündigt in der Schweiz und Österreich spielen die band jeweils einmal.

Letzte Veröffentlichung von ARCH ENMY war ihr 2017er Album „Will To Power„. BEHEMOTH brachten 2018 „I Loved You At Your Darkest“ raus und sorgen 2020 mit ihrem Livestream „In Absentia Dei“ für Aufsehen. CARCASS brachten vor kurzem die EP „Despicable“ auf den Markt. Hinter UNTO OTHERS stecken die IDLE HANDS, die Band musste vor kurzem ihren Namen ändern.

„The European Siege“ ARCH ENEMY, BEHEMOTH, CARCASS, UNTO OTHERS

2021-09-28 IE – Dublin, Olympia Theatre
2021-09-30 UK – Glasgow, O2 Academy Glasgow
2021-10-01 UK – Manchester, O2 Academy Manchester
2021-10-02 UK – Birmingham, O2 Academy Birmingham
2021-10-03 UK – London, O2 Academy Brixton
2021-10-05 FR – Paris, Le Zénith
2021-10-06 FR – Toulouse, Le Bikini
2021-10-08 PT – Lisbon, Sala Tejo
2021-10-09 ES – Madrid, Palacio Vistalegre
2021-10-10 ES – Barcelona, Palau Sant Jordi
2021-10-12 FR – Lyon, Le Radiant
2021-10-13 IT – Milano, Alcatraz
2021-10-15 DE – Berlin, Columbiahalle
2021-10-16 CZ – Prague, Tipsport Arena
2021-10-17 PL – Katowice, MCK
2021-10-19 HU – Budapest, Barba Negra
2021-10-20 AT – Vienna, Gasometer
2021-10-22 DE – Ludwigsburg, MHP Arena
2021-10-23 NL – Den Bosch, Mainstage Brabanthallen
2021-10-24 BE – Brussels, Forest National
2021-10-26 CH – Zurich, Samsung Hall
2021-10-27 DE – Frankfurt, Jahrhunderthalle
2021-10-29 DE – Munich, Zenith
2021-10-30 DE – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
2021-10-31 DE – Hamburg, edel-optics.de Arena
2021-11-01 SE – Gothenburg, Partille Arena
2021-11-03 FI – Helsinki, Ice Hall
2021-11-05 SE – Stockholm, Annexet
2021-11-06 DK – Copenhagen, Forum

Konzertfotos AMON AMARTH, ARCH ENEMY, HYPOCRISY, „Berserker“-Tour, Zenith, München, 15.11.2019

Categories
Uncategorized

MORGAN ROSE: Solo-Album des SEVENDUST-Drummers

MORGAN ROSE, Schlagzeuger bei SEVENDUST, hat sein erstes Solo-Album veröffentlicht: „Controlled Chaos“ erschien am 27. November 2020 via Rise Records.

„Controlled Chaos“ entstand in weniger als zehn Tagen in Kalifornien. Neben Rose waren sein SEVENDUST-Kollege Clint Lowery an der Gitarre und Jason Christopher, Bassist von COREY TAYLOR und PRONG, an der Platte beteiligt.

MORGAN ROSE „Controlled Chaos“ Tracklist

1. Intro
2. The Answer (Lyric-Video bei YouTube)
3. Faster Man
4. Clarity
5. Come Alive
6. Exhale (Video bei YouTube)

Categories
Uncategorized

[Special] metal.de kürt: Die besten Alben des Jahres 2020

Es ist wieder soweit: Die metal.de-Redaktion kürt die besten Alben 2020 – dieses Mal sortiert nach Genre.

Der Beitrag metal.de kürt: Die besten Alben des Jahres 2020 erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

[Review] Majestica – A Christmas Carol

Mit “A Christmas Carol” veröffentlichen MAJESTICA ein Weihnachts-Musical-Metal Album voller Weihnachtslieder, eingebettet zwischen neun Metalsongs und der Geschichte um den geizigen Ebenezer Scrooge aus Charles Dickens gleichnamiger Weihnachtsgeschichte. Ob die schwedischen Symphonic Power Metaller um SABATON-Gitarrist Tommy Johansson bei allen Klischees auch Substanz bieten, lest ihr in der Review auf metal.de!

Der Beitrag Majestica – A Christmas Carol erschien zuerst auf metal.de.

Categories
Uncategorized

SOL DE SANGRE: Video-Clip von neuer Death Metal EP „Despair Distiller“ aus Kolumbien

Die Death Metal-Band SOL DE SANGRE hat mit „Dismal Blasphemies“ einen Video-Clip von ihrer kommenden EP „Despair Distiller“ veröffentlicht. Die EP, welche Anfang 2021 erscheinen soll, folgt dem 2018er-Debütalbum „Sol de sangre“.

Zur EP meint die Band aus Kolumbien: „This time around we made no experiments, no mixtures, no fashions, no disguises, no gimmicks. This is a tribute to what was great and will be forever: Death Metal.“

„Despair Distiller“ wurde im Estudio Retro in Medellin aufgenommen und dort von Leo Sierra (u.a. für EXGENESIS tätig) gemixt und von Sänger Gustavo Valderrama (HEADCRUSHER) im Begin Studio in Vancouver gemastert.

SOL DE SANGRE „Dismal Blasphemies“ (Video bei YouTube)

Categories
Uncategorized

DEATH OF A DRYAD: Labeldeal für Atmospheric Dark Metal Konzeptalbum „Hameln“

Die Atmospheric Dark Metal-Band DEATH OF A DRYAD hat einen Labeldeal bei Wormholedeath unterschrieben. Im Zuge dessen werden die Franzosen ihr neues Album „Hameln“ veröffentlichen, welches nach einem selbstbetitelten Debütalbum aus dem Jahre 2014 das zweite Album der Band darstellen wird.

„Hameln“ ist ein Konzeptalbum über den „Rattenfänger von Hameln“. Es stellt aber auch eine Metapher für eine vom Menschen ausgebeutete Natur dar, die letztendlich sein Verderben sein wird. Der Tod der Kinder symbolisiert die Zerstörung der Zukunft der Menschheit. Der Flötenspieler weiß, dass er die Kinder töten muss, um ein vom Menschen zerstörtes Gleichgewicht wiederherzustellen, das vom Durst nach Macht und Gier geblendet wird und die Erde endlos plündert, ohne Rücksicht auf ihr Wohlergehen.

Das neue Album von DEATH OF A DRYAD, das 2021 erscheinen soll, wurde im Tidalwave Studio in Karlsruhe und im Dark Faery Records Studio aufgenommen. Gemixt und gemastert wurde es dabei von Patrick Damiani (LE GRAND GUIGNOL). Das Cover-Artwork entspringt der Feder von Chloé Fournier.

DEATH OF A DRYAD „Hameln“ (Teaser bei YouTube)

DEATH OF A DRYAD „Hameln“ Tracklist

01. Enter the Piper
02. Hameln
03. Apud Omnes Hostes
04. Moths to a Flame
05. Left to Die
06. Requiem (PROJECT PITCHFORK Cover)
07. Freedom Lie

Categories
Uncategorized

NIHILIUM: neue Black Metal EP „Sunless Death“ aus North Carolina

Mit „Sunless Death“ wird in wenigen Wochen die neue EP der Black Metal-Band NIHILIUM erscheinen. Es ist nach „Call of the Void“ die zweite EP der als Solo-Projekt gestarteten Band aus North Carolina.

NIHILIUM ist maßgeblich Gitarrist, Bassist und Sänger Nihil. Die Drums wurden von Jere Jolkkonen (RUOJA, Ex-FOREDOOMED) eingespielt.

„Sunless Death“ wird am 14. Dezember 2020 erscheinen.

NIHILIUM „Sunless Death“ Tracklist

1. The Revenant
2. Sunless Death

Categories
Uncategorized

FINAL VOID: erste Single vom neuen Gothic Metal Album „Visions of Fear“

Die Gothic Metal-Band FINAL VOID hat mit „Symphony Of Lies“ eine erste Single von ihrem kommenden Album „Visions of Fear“ als Video-Clip veröffentlicht. Es ist nach „Sounds of Absence“ (2017) das zweite Album der Finnen.

FINAL VOID sind Sänger Tuomas Kotajärvi, Sänger und Bassist Janne Puranen (Ex-NAILGUNNER, Ex-RETALIATION), die Gitarristen Toni Hangasmäki und Eino Roihuvuo sowie Drummer und Sänger Roni Revell.

„Visions of Fear“ wurde mit einem Cover-Artwork von Jonne Suikkanen (u.a. für IKUINEN KAAMOS tätig) und wird am 19. Februar 2021 via Inverse Records erscheinen.

FINAL VOID „Visions of Fear“ Tracklist

01. Prelude
02. Common Enemy
03. Fear
04. Unholy Grasp
05. Symphony Of Lies (Video bei YouTube)
06. Save Me
07. Abomination
08. Social Anxiety
09. Cataclysm